KONTAKT

ABC der Sozialversicherungen

Ort Swiss Life AG Trainingscamp, Industriestrasse 78, 4600 Olten
1 Tag 8:45 bis 17:00 Uhr
CHF 350.- pro Teilnehmer

Seminarinformationen

Die versicherungstechnischen Gegebenheiten, deren Schnittstellen und Koordination in der Begleitung von arbeitsunfähigen Mitarbeitenden, stellen eine grosse Herausforderung für Begleitpersonen dar und verlangen spezialisiertes Fachwissen.

Dieses Seminar benennt die wichtigsten Akteure im Prozess der Arbeitsintegration und deren Unterstützungsmöglichkeiten.

Was ist das Ziel des Seminars?

Die Teilnehmenden kennen – bei arbeitsunfähigen Mitarbeitenden – die versicherungstechnische Landkarte der Schweiz. Die zeitlichen Abläufe zur Involvierung der Versicherungen in den Prozess der Arbeitsplatzreintegration an den bestehenden Arbeitsplatz sind bekannt.

Dies ermöglicht den Begleitpersonen (Vorgesetzte / HR-Verantwortliche / Arbeitgeber / Ärzte / Psychiater), die notwendigen Akteure zur Unterstützung einzubinden.

Worin liegt der Nutzen des Seminars?

Durch das Erkennen der Schnittstellen auf der versicherungstechnischen Landkarte bei erkrankten Mitarbeitenden kann der administrative Arbeitsaufwand verringert werden. Dies ermöglicht, die freigewordenen zeitlichen Ressourcen in die Planung eines Reintegrationsprozesses für die erkrankten Mitarbeitenden zu investieren.

Durch die Kenntnisse der zu beantragenden Unterstützungsleistungen bei den involvierten Versicherungen werden zudem mögliche finanzielle Anreize geschaffen, welche den Unternehmungen eine effektive und nachhaltige Reintegration ihrer Mitarbeitenden nach einer Erkrankung vereinfacht.

Welches sind die Inhalte des Seminars?

  • Welche Versicherungen sind in einem Schadenfall zu involvieren
  • Welche Fristen sind bei der Meldung an die Versicherungen einzuhalten
  • Welche mögliche Unterstützung kann von den einzelnen Versicherungen erwartet / eingefordert werden
  • Welche möglichen Stolpersteine sind zu beachten
  • Welche Unterstützungsangebote gibt es von Seiten der aviga

An welche Zielgruppen richtet sich das Seminar?

  • Geschäftsführer
  • HR-Verantwortliche
  • Vorgesetzte
  • Hausärzte
  • Psychiater

Seminarleitung

Seminardauer und -zeiten

1 Tag, 8:45 – 17:00 Uhr

Seminarsprache:
Deutsch

Das Seminar wird durch 2 Dozenten geleitet.

Weitere Sprachen auf Anfrage.

Seminardaten

Donnerstag, 06. Februar 2020
Donnerstag, 07. Mai 2020
Mittwoch, 20. August 2020
Donnerstag, 29. Oktober 2020

Kurslokal

Aviga AG
Quellenstrasse 29
8005 Zürich

Tel: 044 275 56 00

Bestätigung Ihrer Anmeldung

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben und bestätigen Sie die
Anmeldung für folgendes Seminar:

ABC der Sozialversicherungen

  • Ort: Swiss Life AG Trainingscamp, Industriestrasse 78, 4600 Olten
  • Zeit: 8:45 bis 17:00 Uhr

    Hiermit bestätige ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen zu haben und die Voraussetzungen zur Seminarteilnahme zu erfüllen.

    Nach Bestätigung der Anmeldung erhalten Sie einen Einzahlungsschein der Seminarkosten. Der Betrag ist spätestens zehn Tage nach Rechnungsdatum oder spätestens fünf Tage vor Kursbeginn zu bezahlen.